Health-Icon gelb

Digital Health

Der Digital Health Track des Nürnberg Digital Festivals

Wie sieht die Zukunft der Gesundheitsbranche aus? Erstmalig findet während des Nürnberg Digital Festivals ein gesonderter Programmtrack zum Thema Digital Health statt. Der Digital Health-Track bringt Akteur*innen der Gesundheitsbranche zusammen und beschäftigt sich mit Fragen zu aktuellen und zukünftigen Entwicklungen. Von der Präsentation von Innovationen bis hin zur Diskussion von notwendigen gesamtgesellschaftlichen sowie strukturellen Veränderungen sind den Events inhaltlich dabei keine Grenzen gesetzt.

Der Digital Health-Track bietet den Teilnehmer*innen und Veranstaltern die Möglichkeit, die Chancen der Digitalisierung im Gesundheitsbereich aus verschiedenen Blickwinkeln gemeinsam zu beleuchten und zu diskutieren.

Digital Health Track powered by

Das Programm des Digital Health Tracks

16. Oktober 2018

17:30-20:00 Uhr | Digitale Vernetzung in der Gesundheitsversorgung

Digitalisierung eröffnet neue Wege, gerade im Gesundheitswesen. Potentiale, Grenzen und Risiken einer digitalen Vernetzung in der Gesundheitsversorgung werden mit hochkarätigen Experten diskutiert.

Digitalisierung ist das Schlagwort unserer Zeit. Auf Basis der Digitalisierung wird eine umfassende Vernetzung überhaupt erst möglich. Die digitale Vernetzung in der Gesundheitsversorgung bringt ungeahnte Möglichkeiten, birgt aber auch individuelle Risiken, die näher beleuchtet werden müssen. Die Nutzung von digitalen Möglichkeiten zur Vernetzung von Gesundheitsdaten geht mit Informationen über den Gesundheitszustand des einzelnen Bürgers einher. Mitunter besteht die Befürchtung, dass diese Informationen zu Nachteilen für den einzelnen Bürger führen können. Die Hoffnung, neue medizinische Erkenntnisse zu gewinnen und die Versorgung von Patienten nachhaltig zu verbessern, überwiegt jedoch. Andere Länder sind bereits Vorreiter auf diesem Gebiet. Das Ziel des Freistaats Bayern ist es, die Vernetzung und die darauf basierend Nutzung von Gesundheitsdaten aktiv und verantwortungsbewusst mitzugestalten.

Location: Presseclub Nürnberg, Marmorsaal, Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg
Veranstalter: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege
Website: www.stmgp.bayern.de 
Weite Informationen / Anmeldung zum Event: Digitale Vernetzung in der Gesundheitsversorgung
 

18:30-20:30 Uhr | Hackathon: Klinikentlassung mit Smarthome-Button verbinden

In unserem kleinen Workshop wollen wir mit euch an einem Abend an einer neuen Lösung für die Klinikentlassung arbeiten. Wir werden nach Scrumlogik in mehreren Sprints einen Smarthome-Button entwickeln. Der Hintergrund ist, dass Klinik und Pflegeheim enger vernetzt werden und per Knopf ersichtlich ist welches Heim nach der Entlassung des Patienten Kapazität für eine Aufnahme hat. Bessere Patientenversorgung, Arbeitserleichterung für das Klinikpersonal, effiziente Schnittstelle, Einzug des digitalen Wandels in Pflegeorganisationen – seid mit uns dabei, all das ins Rollen zu bringen.

Location: Zollhof - Tech Incubator, Kohlenhofstraße 60, Nürnberg
Veranstalter: IT-Labs GmbH
Webseite: www.halloalberta.de 
 

17. Oktober 2018 

18:00-20:00 Uhr | Wie Achtsamkeit / Mindfulness den Geist flexibilisiert für die Arbeitswelt 4.0

Die Arbeitswelt 4.0 verlangt einen Geist 4.0Dieser ist präsent und zentriert, um agil sein zu können. Achtsamkeitspraxis kultiviert diesen Geist.

Achtsamkeit ist eine Schlüsselkompetenz, die trainiert werden kann. Sie führt zu einem gleichzeitig wendigen, wachen, lockeren, kohärenten, stabilen, energetischen und kreativen Geist. Genau das, was wir in der VUCA Welt (volatil, uncertain, complex, ambiguous) einer zunehmend dynamischeren Digitalisierung brauchen. Das Event ist eine Mischung aus Input, Kennenlernen von Prinzipien und Praktiken der Achtsamkeit und Austausch.

Ort: Atelier Wolfgang Walter, Rosenaustr. 10, rotes Rückgebäude, 90429 Nürnberg 
Veranstalter: ZEB Zentrum für Entwicklung und BewusstSein Nürnberg Gert Metz
Website: www.mbsr-coaching-nuernberg.de 
Weitere Informationen / Anmeldung zum Event: Wie Achtsamkeit / Mindfulness den Geist flixibilisiert
 

18:30-20:30 Uhr | Der digitale Patient: Meet xeomed – we <3 healthcare

Wenn es im Bauch zieht oder der Kopf schmerzt: Inzwischen fragen mehr Leute Dr.Google um Rat, als ihren eigenen Arzt. Der Patient von heute ist anspruchsvoller, mündiger und natürlich digitaler als je zuvor. Doch wie sieht das Suchverhalten im Bezug auf Gesundheitsfragen genau aus?

Lernt uns und den digitalen Patienten einen Abend lang kennen und taucht ein in die Welt des digitalen Healthcare-Marketings!

Ort: Xeomed, Forchheimer Straße 2, 90425 Nürnberg
Veranstalter: xeomed GmbH & Co. KG
Website: https://www.xeomed.de 
Weitere Informationen / Anmeldung zum Event: Der digitale Patient
 

18:00-21:00 Uhr | Digital Health – Wie Innovationen unser Leben verbessern!

Spot on: Novartis Pharma durchleuchtet digitale Healthcare-Trends und setzt sie mit Beispielen aus der Wissenschaft und von Start-ups in Szene.

Der Gesundheitsmarkt ist eine der letzten Bastionen, der durch die digitale Revolution durchgeschüttelt und teilweise auf den Kopf gestellt wird: Branchenfremde Giganten wie Google, Apple oder SAP mischen den Healthcare Markt zusätzlich auf. So genannte m-health Startups sprießen wie Pilze aus den Boden. Diese Neugründungen und junge Firmen entwickeln medizinische Verfahren beziehungsweise Lösungen zur Gesundheitsfürsorge, die über Smartphones, Tablets, Sensorik etc. abrufbar sind: Gesundheit für die Hosentasche sozusagen.

Ort: Design Offices Nürnberg City, Training Room I, Königstorgraben 11, 90402 Nürnberg
Veranstalter: Novartis Pharma GmbH
Website: www.novartis.de 
Weitere Informationen / Anmeldung zum Event: Digital Health - Wie Innovationen unser Leben verbessern! 
 

18. Oktober 2018 

16:15-18:15 Uhr | Digitale Versorgungskonzepte – Gamechanger in der Gesundheitsversorgung?

In diesem Workshop soll im Rahmen von Impulsvorträgen das Potential neuer, digital unterstützter Versorgungsprozesse vorgestellt werden.

Die digitale Revolution der letzten Jahrzehnte ist auch im Gesundheitswesen zu spüren, wenn auch bisher nicht in vergleichbar revolutionärem Umfang wie in anderen Bereichen durch Computer und Smartphones geschehen. Natürlich sind moderne Technologien auch im Gesundheitswesen heutzutage nicht mehr wegzudenken und haben wichtige Errungenschaften erst ermöglicht, in vielen Bereichen des Gesundheitswesens steht die Entwicklung bzw. die Implementierung moderner Technologien noch am Anfang. Häufig werden regulatorische Rahmenbedingungen als Hindernis diskutiert.

Ort: Gewerbemuseum, Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg
Veranstalter: Themenplattform Digitale Gesundheit / Medizin am Zentrum Digitalisierung.Bayern und Medical Valley EMN e.V.
Website: www.medical-valley-emn.de 
Weitere Informationen / Anmeldung zum Event: Digitale Versorgungskonzepte
 

13:00-14:30 Uhr | Die digitale Werkstatt der Medizintechnik

Die Digital Health Innovation Platform - kurz "d.hip", beschäftigt sich mit allem rund um die medizinische Digitalisierung - Precision Medicine, Patient Empowerment & Homecare und Hospital Management.

Zusammen mit den Siemens Healthinners, dem Universitätsklinikum Erlangen, der FAU und dem Medical Valley zeigen wir spannende Projekte aus unserer Kooperation und freuen uns auf interessierte Leute.

Ort: d.hip, Großer Saal, Henkestaße 127, 91052 Erlangen
Veranstalter: d.hip
Website: www.d-hip.de 
Weitere Informationen / Anmeldung zum Event: Die digitale Werkstatt der Medizintechnik
 

14:30-16:00 Uhr | Netzwerktreffen und Pitch Event „Forschungsideen in der Medizintechnik“

Sie haben eine innovative Forschungsidee im Bereich Digitalisierung, eHealth oder Medizintechnik?

Nutzen Sie die Chance diese auf dem Netzwerktreffen dem Fachpublikum, Experten und Studierenden zu präsentieren und Partner zu finden. Sie haben 5 Minuten für die Vorstellung Ihres Forschungsprojekts und danach die Möglichkeit andere Forscher und Interessierte kennen zu lernen.

Ort: Siemens Healthineers Zentrale, Henkestraße 127, 91052 Erlangen
Veranstalter: ZiMT, FAU Erlangen-Nürnberg
Website: www.zimt.fau.de 
Weitere Informationen / Anmeldung zum Event: Forschungsideen in der Medizintechnik
 

18:30-21:00 Uhr | Vortrag & Workshop: Digitale Barrierefreiheit

Mit der Fragestellung "Was ist digitale Inklusion und wie kann man Technologie inklusiv gestalten?" werden an diesem Abend neue Wege für einen barrierenfreien Zugang zur digitalen Welt diskutiert. 

In Deutschland leben derzeit 7,6 Millionen Menschen mit einer schweren Behinderung. Gemeinsam möchten wir an diesem Abend an neuen Potentialen und Wegen für eine inklusive Gesellschaft arbeiten. Ziel ist es, Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung im Zuge der Teilhabe und Barrierefreiheit herauszuarbeiten und gemeinsam neue technologische Möglichkeiten zu gestalten.

Ort: d.hip, Henkestraße 127, 91052 Erlangen
Veranstalter: BIRNE7 e.V.
Webseite: www.birne7.de
Weitere Informationen / Anmeldung zum Event: Digitale Barrierefreiheit

Kooperationspartner des Digital Health Tracks

Der Trackmacher

Medical Valley EMN – Der Trackmacher stellt sich vor

Medical Value by Medical Valley steht für effektive und effiziente Lösungen für eine optimale Gesundheitsversorgung.

Innovative Technologien und Dienstleistungen werden die Gesundheitsversorgung in den nächsten Jahrzehnten maßgeblich verbessern. In dieser Überzeugung haben sich im Medical Valley EMN maßgebliche Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesundheitsversorgung und Politik zusammengeschlossen, um ihre Ressourcen als Cluster zu bündeln und Synergien zu nutzen. Hieraus resultiert eine verbesserte Technologie- und Problemlösungskompetenz, die zur Entwicklung und Vermarktung bedarfsgerechter und effizienter Lösungen mit hohem weltweitem Bedarf führt. Die Partner im Medical Valley EMN fokussieren sich insbesondere auf

  • innovative diagnostische und therapeutische Verfahren
  • Lösungen für ein selbstbestimmtes leben zu Hause – auch im Alter
  • Lösungen für die Gesundheitsförderung und Prävention
  • Ansätze zur Sicherung der nachhaltigen Finanzierbarkeit der Gesundheitssysteme
  • Entwicklung der P4 Medizin (präventiv, prädiktiv, partizipativ, personalisiert)

Wir vom Medical Valley EMN freuen uns als Macher des Digital Health-Tracks auf einen intensiven Austausch im Rahmen des Nürnberg Digital Festival!

Website: https://medical-valley-emn.de 
 

DAS NÜRNBERG DIGITAL FESTIVAL DANKT DEM MEDICAL VALLEY EMN!

Der Digital Health-Track führt erstmalig die regionalen Akteure der Gesundheitsbranche im Rahmen des Festivals zusammen. Dies wäre nicht möglich gewesen ohne die Unterstützung des Medical Valley EMN als Trackmacher. Daher herzlichen Dank an das Team des Medical Valley EMN für euer Engagement!