Einhörner und Angsthasen: Warum wir mehr wie X arbeiten sollten

  1. Arbeitswelt
  2. Industrie
  3. Marketing
  4. Unternehmertum

In diesem Vortrag wird versucht, herauszufinden, welche Faktoren tatsächlich zum Erfolg eines Start-ups beitragen können.

Teilnahme kostenlos
Noch 49 Plätze verfügbar
Details zur Anmeldung
Beginne Deine Anmeldung für diese Veranstaltung, indem Du uns deine E-Mail-Adresse übermittelst. Wir senden Dir einen personalisierten Link zum Anmeldeformular der Veranstaltung, das Du vervollständigen musst, um die Anmeldung abzuschließen. Deine E-Mail-Adresse wird zur weiteren Bearbeitung an den Veranstalter übergeben. Bitte beachte, dass jede/r Teilnehmende eine individuelle E-Mail-Adresse verwenden muss. Falls dies Dein erstes Veranstaltungsticket ist, legen wir zusätzlich ein Website-Konto für Dich an, so dass Du später zurückkehren, Dich an dieser Website anmelden und Deine Tickets und Lieblingsveranstaltungen einsehen kannst. Deine E-Mail-Adresse dient als Anmeldename und bleibt zu diesem Zweck gespeichert. Wir senden Dir ein automatisch generiertes Passwort zu. Sonstige Daten werden von dieser Website nicht gespeichert. Weitere Details findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Veranstaltungsdetails

Datum
Veranstaltungsort
JOSEPHS® – Das offene Innovationslabor
Karl-Grillenberger-Straße 3, 90402 Nürnberg
Website
www.josephs-innovation.com
Vortragssprache
  • Deutsch

Darum geht's

In Deutschland werden aktuell auch im ländlichen Raum überall Gründerzentren errichtet, in denen sich junge Start-ups einrichten (sollen). Geld spielt keine Rolle, weder in der Politik, noch bei den VCs. Dieser Start-up-Hype ist durchaus kritisch zu betrachten: 8 bis 9 von 10 Start-ups scheitern. Die Gründe hierfür sind vielfältig, der fehlende Nutzen für den Kunden häufig einer davon. Es werden schlicht nicht die richtigen Probleme gelöst. Copycats wie Rocket Internet sind nicht innovativ, aber sehr erfolgreich. ResearchGate ist innovativ und bringt einen unbestreitbaren Nutzen für Wissenschaftler weltweit. Stylefruits, Monoqi oder – ganz früher – StudiVZ haben es nicht geschafft. In diesem Vortrag wird versucht, herauszufinden, welche Faktoren tatsächlich zum Erfolg eines Start-ups beitragen können.

Referentin: Katarina Mose (Vitra GmbH)

Ablauf am Mittwoch, 17. Oktober

  • Einhörner und Angsthasen: Warum wir mehr wie X arbeiten sollten

    Vortragsbeginn
    Veranstaltungsort:
    JOSEPHS® – Das offene Innovationslabor
    Karl-Grillenberger-Straße 3, 90402 Nürnberg
    Details

    In Deutschland werden aktuell auch im ländlichen Raum überall Gründerzentren errichtet, in denen sich junge Start-ups einrichten (sollen). In diesem Vortrag wird versucht, herauszufinden, welche Faktoren tatsächlich zum Erfolg eines Start-ups beitragen können.

Veranstaltungsort

JOSEPHS® – Das offene Innovationslabor
Karl-Grillenberger-Straße 3, 90402 Nürnberg
Interaktive Kartenansicht mit Routenplanung
Zurück zur Liste

Über den Veranstalter

JOSEPHS

Links des Veranstalters