#NUEWW

Unser Social Media Hashtag

KONTAKT

Nürnberg Web Week
c/o NUE digital GmbH
Hessestraße 5-7
90443 Nürnberg

15.03.2018, Anna Neubauer

Freelancerin Sabrina Weyh im Interview

Quelle: Anna Sperber

Sie gründete DAS BÜRO WEYH und leitet das Kompetenz-Zentrum für Barrierefreiheit der Rummelsberger Diakonie. Uns hat Sabrina Weyh erzählt, welche Momente sie geprägt haben und wo sie sich neue Impulse holt.

Du bist Mit-Organisatorin der Creative Mondays und der PechaKuchaNight Nürnberg und hast deine eigene Firma gegründet. Wie bist du dazu gekommen?
Nach 8 Jahren als Projektmanagerin in der Agentur PHOCUS BRAND CONTACT und vielen guten Kontakten in die Kultur- und Kreativwirtschaft habe ich 2014 DAS BÜRO WEYH gegründet. Der Fokus liegt auf Projektmanagement und Eventmarketing. Meine Motivation war, mir durch die Selbständigkeit die Projekte und Themen selbst auszusuchen, die ich mit meinem Know How unterstützen kann. Neben meiner Selbstständigkeit leite ich auch das Kompetenz-Zentrum für Barrierefreiheit der Rummelsberger Diakonie. Diese beiden Standbeine ergänzen und befruchten sich gegenseitig.

Was waren die schönsten oder überraschendsten Momente bei diesen Veranstaltungen für dich?
Die schönsten Momente sind für mich bei beiden Veranstaltungen immer diejenigen, bei denen unsere Presenter über nicht kommerzielle Projekte berichten und ihre Erfahrungen und Erfolge mitteilen. Ich bin immer wieder überrascht, wie viele Menschen sich hier in Nürnberg (ehrenamtlich) engagieren und mit welchem Enthusiasmus sie an die unterschiedlichsten Projekte rangehen. Das beeindruckt und motiviert mich. Toll ist auch, dass durch die beiden Formate konkret geholfen werden kann. Beides sind Netzwerkveranstaltungen. Außerdem weiß ich, dass durch die Veranstaltungen schon Kunden gewonnen wurden und es gab auch schon eine Hochzeit mit Nachwuchs. Die beiden haben sich auf dem Creative Monday kennen gelernt.

Wie wirkt sich Digitalisierung und Social Media auf deine Arbeit aus?
Für mich bedeutet die Digitalisierung jede Menge Freiheit. Ich brauche nur meinen Laptop und WLAN und schon kann ich loslegen. Email-Korrespondenz, Datenaustausch und auch Projektmanagement-Programme, alles passiert online. Das ist eine große Erleichterung. Social Media nutze ich persönlich nur privat und sehr rudimentär. Facebook nutze ich in erster Linie, um mich über Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten und die ein oder andere Information zu interessanten Themen zu bekommen.

Wie hältst du dich selbst auf dem Laufenden?
Ich gehe in Nürnberg auf die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Die Anregungen hierfür bekomme ich meist über Facebook bzw. über die „Facebook-Freunde“. Das JOSEPHS ist immer eine gute Adresse, aber auch die Shiftschool, Technische Hochschule mit dem designers‘ Circle oder das Neue Museum. In Nürnberg gib es eine große Vielfalt an Angeboten. Das persönliche Gespräch und der Austausch mit unterschiedlichen Disziplinen bringt mich weiter. Aber auch Webseiten und Blogs geben mir Impulse und bringen mich auf neue Ideen und Ansätze.

Was bedeutet die Community für dich?
Ich tue mich mit dem Wort „Community“ schwer. Wenn ich eine Veranstaltung interessant finde, dann besuche ich diese. Aufgrund des Titels, der Location und der angemeldeten Personen erhalte ich einen guten Überblick. So weiß ich, was mich ungefähr erwartet und lasse mich darauf ein. Über den Tellerrand zu schauen, ist für mich selbstverständlich und der Austausch mit themenfremden Personen sehr inspirierend und wichtig.

Was bedeutet die Web Week für dich?
Das Sichtbarmachen von Themen, Institutionen, Firmen, Agenturen, Formaten und Potentialen, die es in Nürnberg (und Umgebung) rund um das Thema Digitalisierung gibt. Die Web Week ist ein großartiges Format, um weit über Nürnberg hinaus zu wirken.

DAS BÜRO WEYH im Web

Website: www.das-buero-weyh.de

.

Dieser Artikel ist Teil einer Serie. Weitere Interviews mit unseren Local Experts gibt es hier: 

Joschi Kuphal - Pari Mahroum - Tina Langheinrich - Markus Teschner - Hannah Rabenstein - Stefan Wendhausen - Susanne Spitz - Stefan Peter Roos - Robert Hackner - Aya Jaff  - Klaus Peter Wünsch - Monika Schleicher - Christian Klemenz - Sabrina Weyh - Tina Burkhardt 

Interview geführt von: Alexandra Brückner

Du willst auf dem Laufenden gehalten werden? Dann melde dich zu unserem Newsletter an oder folge uns auf Facebook und Twitter!

Eure Ansprechpartner

Noch Fragen?

Wir beantworten sie gerne! Nehmt einfach mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf alle eure Anfragen.

Ingo Di Bella
F T X X
Ingo Di Bella
Organisation & Sponsoren
Antonia Merkler
X
Antonia Merkler
Events
Philipp Nieberle
X X
Philipp Nieberle
Public Relations

Sponsoren und Partner

HauptsponsorenHauptsponsor werden?

GoldsponsorenGoldsponsor werden?

SilbersponsorenSilbersponsor werden?

Kooperationspartner

Initiatoren

Medienpartner