#NUEWW

Unser Social Media Hashtag

KONTAKT

Nürnberg Web Week
c/o User Centered Strategy
Hessestraße 5
90443 Nürnberg

18.05.2017, TH Nürnberg

Virtual Reality – immer mehr ein Teil von unserem Leben

Barcode scannen, in den Laden gehen und fragen, ob Produkte erhältlich sind: das war gestern. Mit der Innovation „Make Your Brand Talk“ soll dies bald schon viel leichter werden. Diese Neuerung und viele weitere wurden im Rahmen der Web Week bei der Veranstaltung Virtual Reality Nürnberg vorgestellt.

Bei dem Event im Südwestpark waren ausschließlich Unternehmen aus Nürnberg und Fürth vor Ort, die ihre Produkte dem Kunden näherbrachten. Einige Unternehmen nutzen VR bereits, um zum einen Kosten zu sparen und zum anderen die Technik in der Theorie zu testen. 

Make our Brand talk

Martin Appoldt, Geschäftsführer der Werbeagentur g.a.s. Unternehmenskommunikation aus Fürth, war auf dem Event vor Ort und stellte eine neue VR-Anwendung vor. Die Firma hat sich mittlerweile einen internationalen Namen für Print und Veredelungen z. B. Prägungen gemacht. Nun hat das Unternehmen eine Anwendung entwickelt, mit der es möglich ist, das Produkt zu scannen und sich somit anzeigen zu lassen, in welchem Geschäft dies erhältlich ist. Martin Appoldt berichtet, dass der bekannte Barcode mittlerweile langweilig ist.  Am Stand des Geschäftsleiters konnten die Besucher ausprobieren, wie es sich anfühlt, mit dem Handy ein ausgewähltes Produkt von jeder Seite zu scannen, anstatt nach einem langweiligen Barcode zu suchen.

Auf die Frage, was Virtual Reality für ihn bedeutet, antwortet er präzise: „Im privaten und im Gaming-Bereich findet VR bereits Einsatz, nun beginnt sich auch die Unternehmensseite für die Technologie zu interessieren. Wenn das Produkt interessant gestaltet wird, bietet dieses einen Mehrwert für Kunden.“

Virtual Reality bald mehr als nur Spielerei?

Martin Appoldt sieht in VR die Zukunft: „VR ist eine gute Möglichkeit Unternehmen und ihre Dienstleistungen besser zu präsentieren. Auf begrenzten Raum gibt es unglaublich viele immersive Möglichkeiten, Funktionalitäten in dieser Dichte darzustellen.“

Raissa Schaller, Studentin Multimedia und Kommunikation der Hochschule Ansbach, ist nach dem Ausprobieren der Anwendungen ganz begeistert und sich sicher: „VR wird immer mehr ein Teil von unserem Leben.“

Über den Autor: Ramon Hartinger

Ramon Hartinger

Ramon Hartinger | Journalismus-Student TH Nürnberg

Gamer – Journalist. Ich studiere Technikjournalismus an der TH-Nürnberg, bin 23. Jahre alt und spiele leidenschaftlich gerne Online-Rollenspiele. Ich schreibe am liebsten über Gaming, gestalte Videobeiträge und bearbeite Bilder.

.

Eure Ansprechpartner

Noch Fragen?

Wir beantworten sie gerne! Nehmt einfach mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf alle eure Anfragen.

Ingo Di Bella
F T X X
Ingo Di Bella
Organisation & Sponsoren
Franka Ellen Wittek
F T X X
Franka Ellen Wittek
Online & Social Media
Philipp Nieberle
X X
Philipp Nieberle
Public Relations

Sponsoren und Partner

HauptsponsorenHauptsponsor werden?

GoldsponsorenGoldsponsor werden?

SilbersponsorenSilbersponsor werden?

Kooperationspartner

Initiatoren

Medienpartner