#NUEWW

Unser Social Media Hashtag

KONTAKT

Nürnberg Web Week
c/o User Centered Strategy
Hessestraße 5
90443 Nürnberg

21.04.2017, Nadine Karrasch

Game Design damals und heute

Nahezu jede Spielmechanik basiert auf Mathematik. Sei es in Klassikern wie „Mensch ärgere dich nicht“ oder „Monopoly“ oder im Milliarden-Markt der Mobile Games: Wahrscheinlichkeit spielt eine zentrale Rolle, die durch Regeln, Logik und Spielelemente beeinflusst wird. Ein kleiner Einblick hinter die Kulissen des Zusammenspiels von Wahrscheinlichkeit, Zufall und Feinabstimmung.

Game Design entscheidet direkt über das Spielerlebnis der Spieler. Zu einfach, zu schwer, zu komplex, zu unausgeglichen: Jeder Aspekt eines Spiels kann mit einer dieser Eigenschaften belegt werden und damit zu einer letztlich negativen User Experience führen. Die Kunst des Game Designs besteht darin, ein möglichst optimales Spielerlebnis zu erschaffen, das einfach zu erlernen, aber zugleich anspruchsvoll und unterhaltsam ist.

Eine einfache These, die sich im Alltag der Spielentwicklung oftmals als Krux erweist.

Die Wurzeln

1904 erfand Elizabeth Magie das Spiel „The Landlord’s Game“. Es durchlief über Jahre hinweg zahlreiche Veränderungen und Adaptionen bis es schließlich durch eine Verkettung von Zufällen und mit dem Namen Monopoly beim damals größten Hersteller von Brettspielen, Parker Brothers, gelistet wurde. Es gehört heute zu den erfolgreichsten Spielen weltweit und wird weiterhin für unterschiedliche Zielgruppen und Märkte adaptiert.

It’s all about Pace

Damals wie heute trifft man beim Game Design auf die gleichen Probleme. Manche Ideen finden in der Praxis keinen Anklang und stoßen auf herbe Kritik, andere funktionieren auf Anhieb, und ab und an gesellen sich auch ein paar Glückstreffer dazu.

Der Iterationszyklus ist heute allerdings wesentlich kurzlebiger. Wir bekommen direktes Feedback der Spieler. Wir können direkt messen, ob und wie neue Ideen angenommen werden. Wir haben Zugriff auf die Ideen und das Feedback der Spieler und können unsere Spiele relativ einfach an die aktuellen Wünsche und Bedürfnisse des Marktes anpassen.

All diese Umstände ermöglichen heute ein viel breiteres Spektrum an Spielen. Kleine Entwicklerstudios und auch Privatpersonen können ihre Spiele und Spielideen relativ einfach in den Markt bringen und testen. Der Druck des Erfindens verschiebt sich immer weiter vom Anbieter zum Endkunden. Regeln werden zunehmend durch den Grundrahmen einer großen Spielwiese ersetzt. Spieler können selbst kreativ werden und sich in verschiedene Richtungen orientieren. 

Miimuus Medicus

Mein erstes eigenes Spiel, Miimuus Medicus, bildet hier keine Ausnahme. Vor mehr als 5 Jahren aus einer Traumfantasie entstanden und seit Oktober 2015 als Hobby in Entwicklung, mauserte es sich zum kommerziellen Titel im Google Play Store. Nahezu jede Spielmechanik, die ich mir ausgedacht hatte, wurde bis zur Fertigstellung verändert, überarbeitet oder gleich ganz über den Haufen geworfen. Der kontinuierliche Austausch mit Spielern erfordert und ermöglicht mir, Miimuus Medicus stetig weiter zu entwickeln und zu verbessern.

Miimuus Medicus ist ein Abenteuerspiel auf einer mysteriösen Insel. Als Medicus eines Stammes flauschiger kleiner Miimuus sammelst du Rohstoffe in zufällig erstellten Gebieten, braust mächtige Zaubertränke und heilst kranke Miimuus von gefährlichen Krankheiten.

Release: April 2017

Über den Autor: Patrick Meierhofer

Patrick Meierhofer

Frontend Developer | Silbury Deutschland GmbH

UX, JavaScript and TypeScript addict, indie developer. Loves tea, nature and great games. Creator of @MiimuusMedicus

Website: miimuus-medicus.com

T X

Du willst auf dem Laufenden gehalten werden? Dann melde dich zu unserem Newsletter an oder folge uns auf Facebook und Twitter!

Eure Ansprechpartner

Noch Fragen?

Wir beantworten sie gerne! Nehmt einfach mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf alle eure Anfragen.

Ingo Di Bella
F T X X
Ingo Di Bella
Organisation & Sponsoren
Franka Ellen Wittek
F T X X
Franka Ellen Wittek
Online & Social Media
Philipp Nieberle
X X
Philipp Nieberle
Public Relations

Sponsoren und Partner

HauptsponsorenHauptsponsor werden?

GoldsponsorenGoldsponsor werden?

SilbersponsorenSilbersponsor werden?

Kooperationspartner

Initiatoren

Medienpartner